12.11.2020

Umzug nach BER

Bluebird Virtual Airlines wird ab sofort den kompletten Flugbetrieb in Berlin vom geschlossenen Flughafen Tegel auf den neuen BER verlagern.

Mit der Schließung des Flughafen Berlin Tegel wird auch Bluebird keine Flüge mehr von und nach TXL durchführen. Die Basis Tegel wird geschlossen und alle Flugzeuge und Piloten, die hier stationiert waren, haben ihre neue Basis mit sofortiger Wirkung am neu eröffneten Flughafen Berlin Brandenburg. Aktueller Standort und Homebase der betroffenen Piloten, sowie Flugplan wurden bereits angepasst. Somit steht einem Flug von oder nach BER mit Bluebird Virtual Airlines nichts mehr im Wege.

Autor: Lukas Brunner
17.01.2021

Neue Routen im Januar

Bluebird startet das neue Jahr mit einigen neuen Routen, die ab Zürich und Berlin eröffnet werden.

Weiterlesen...
17.04.2020

Dreamliner im Anflug

Bei Bluebird Virtual Airlines steht eine große Flottenerweiterung bevor. Die Flotte wird auf 45 Flugzeuge ausgebaut. Unter den neuen Maschinen befinden sich auch erstmals Flugzeuge der Typen Boeing 777-300ER und Boeing 787-9.

Weiterlesen...
29.03.2020

Version 1.2 ist online

Seit dem 29. März 2020 ist die neueste Version der Bluebird Virtual Airlines Plattform online. Die größten Änderungen finden sich im Design des Operations Centers und dessen Funktionsumfang.

Weiterlesen...
12.05.2019

Neuer Webauftritt für bluebirdvirtual.com

Die Website von Bluebird Virtual Airlines wurde überarbeitet und modernisiert. Das Hauptaugenmerk beim neuen Design lag, neben einer verbesserten Optik, vor allem auf der Darstellung auf mobilen Endgeräten wie Smartphones.

Weiterlesen...
01.01.2019

Bluebird Virtual Airlines startet Betrieb

Pünktlich zum Jahreswechel öffnet Bluebird Virtual Airlines seine Pforten für alle Simulator-Piloten. Die öffentliche Regestrierung wurde am Nachmittag des 01.01.2019 freigeschaltet.

Weiterlesen...